Berufspraktische Wochen - (BPW oder Schnupperwochen)

1. Berufspraktische Woche 03. 10. 2016 - 07. 10. 2016
2. Berufspraktische Woche 21. 11. 2016 - 25. 11. 2016
3. Berufspraktische Woche 06. 03. 2017 - 10. 03. 2017

 

Die SchülerInnen der PTS Hall haben 3 berufspraktische Wochen (BPW).

Die Termine werden von der Schule vorgegeben, die SchülerInnen suchen sich ihre Praktikumsbetriebe selbst aus. Der Betrieb bestätigt das Anmeldeformular, welches der/die Schüler/in spätestens bis zum vereinbarten Termin beim jeweiligen Fachbereichsleiter abgibt.

Vorrangiges Ziel der Praktika ist die Orientierung.

Oftmals werden im Zuge des Schnupperns auch Lehrstellen ergattert, da für viele Lehrherren ein Praktikum Voraussetzung für die Einstellung als Lehrling ist.

Am Ende der BPW gibt es vom Schnupperbetrieb als Feedback für den/die Schüler/in einen Beurteilungsbogen, welcher bei einer Lehrstellenbewerbung nützlich sein kann.

§ Rechtliches - (Auszug) §

Die Arbeitszeiten der PraktikantInnen sollten ähnlich den typischen Unterrichtszeiten (Mo - Fr, 08:00 - 18:00 Uhr) und nicht länger als 8 Stunden pro Tag sein. Durch das Praktikum entsteht den PraktikantInnen weder ein Anspruch auf Entgelt, noch auf ein Lehr- oder sonstiges Arbeitsverhältnis. Da berufspraktische Tage als Schulveranstaltung gelten, sind die SchülerInnen während dieser Zeit gleichermaßen kranken- und unfallversichert wie beim Unterricht in der Klasse, bei Wandertagen, Exkursionen, etc.

Umfassendere rechtliche Informationen zu den BPW finden Sie hier!

 

Wir wünschen unseren SchülerInnen viel Erfolg und gute Orientierung beim Schnuppern!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dir. Brunner